Intelligentes Störungsmanagement für Brand- und Einbruchmeldeanlagen

Mit 7systems erhalten Sie Echtzeit-Benachrichtigungen von Alarmen, Störungen oder Abschaltungen Ihrer Gefahrenmeldeanlagen auf beliebig vielen mobilen Endgeräten.

Die Meldungen werden per Push-Nachricht an den jeweiligen Nutzer gesendet.
Hierbei kann durch Vorkonfigurierung – genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt – gefiltert werden, welche Art von Meldung Sie erhalten möchten und welche Detailinformationen (Laufkarten, interaktive Lagepläne etc.) zu Ihrer Anlage mitgesendet werden sollen.

Hierfür ist an der jeweiligen Gefahrenmeldeanlage ein Sender zu installieren – z.B. die stationäre Wartungsbox von 7systems – sowie ein Account auf BMAcloud.de einzurichten.
Die Wartungsbox sendet per LTE oder Ethernet die Daten Ihrer Gefahrenmeldeanlage zum zentralen Server (BMAcloud). Der zentrale Server verteilt die Meldungen als Push-Nachricht per App 7alert an die entsprechend registrierten und vordefinierten Benutzer.

Die App 7alert erhalten Sie kostenfrei im App Store oder über Google Play.

Filter:
Der Benutzer kann diverse Filter aktivieren, um nur bestimmte Meldungstypen angezeigt zu bekommen. Diese Filter werden auf dem zentralen Server gespeichert.

Multi-User/Multi-Anlagen/Multi-Server:
Neben dem zentralen Server (BMAcloud.de) kann die Serverinstanz auch bei einem Betreiber, Errichter oder sonstigen Dienstleister installiert werden. Es gibt derzeit keine technische Beschränkung nach Anzahl der Anlagen, Anzahl der Server pro App, Anzahl der Endgeräte pro Anlage. Somit können beliebige Alarmierungszenarien für die unterschiedlichsten Zielgruppen abgebildet werden.

Darstellungsmodi:
Die einfachste Art der Darstellung sind „Textmeldungen“. Dazu werden die in der Gefahrenmeldeanlage gespeicherten Texte per Schnittstelle zur Box bzw. App gesendet. Hierfür ist keine detaillierte Konfiguration notwendig.

Bei der Darstellung von Laufkartendaten werden die „Textmeldungen“ durch Hinzufügen einer Laufkartendatei erweitert. Die Speicherung der Laufkarten erfolgt auf dem zentralen Serversystem (BMAcloud.de).

Die aufwendigste aber auch komfortabelste Art der Darstellung ist die Anzeige von interaktiven Lageplänen. Bei dieser Art der Darstellung, müssen die Symbole/Flächen für jede eingehende Art von Meldung vorab parametriert werden. Die Darstellung auf Ihrem Endgerät ist selbsterklärend und kann ohne Einweisung von jedem Endbenutzer verstanden werden.